Leder- und Veloursreparaturen

Lederreparatur / Lederpflege

Durch unsere Verfahren lassen sich Sitze, Türtafeln und andere mit Leder oder Kunstleder bezogene Fahrzeugteile sowie Lederbekleidung reparieren und einfärben.

Lederreparatur02
Lederreparatur01

Leder ist ein natürlicher, edler Werkstoff. Es ist sehr strapazierfähig, fühlt sich angenehm an und passt sich dem Körper sehr gut an. Die Lederausstattung eines Fahrzeuges ist in der Regel eingefärbt. Dieser Farbauftrag kann sich im Laufe der Zeit abnutzen bzw. verfärben.

Durch unser Verfahren lassen sich Sitze, Konsolen und andere mit Leder bezogene Fahrzeugteile und Lederimitate neu einfärben. Kleine Risse und Löcher lassen sich reparieren. Poröse und stark gerissene Lederbezüge sowie beschädigte Nähte werden in der Autosattlerei ersetzt bzw. repariert.

Selbstverständlich übernehmen wir die regelmäßige Reinigung und Pflege Ihrer Lederausstattung mit Pflegemitteln auf natürlicher Basis.

Lederfarbreparatur beinhaltet:

  • das Reinigen des Bauteils
  • das Auftragen von Lederfarbe mit Airbrushpistole in mehreren Schichten mit Zwischentrocknung
  • die Versiegelung der Reparaturstelle
  • das Auftragen eines Pflegemittels auf natürlicher Basis

Velours- / Brandlochreparatur

Durch den Einsatz spezieller Veloursflocken, die auf den Farbton der jeweiligen Oberfläche abgestimmt werden, können Brandlöcher und Risse in Stoff- und Velourssitzen, im Dachhimmel und Fahrzeugauskleidungen instandgesetzt werden.

Velour 2
Velour 1
Back to top